Close

0 thought on “hoschen zog sie auf die seite tumblr

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *


Alex lachte auf und keuchte waehrend er weiter bockte Du kleine Hure ich ficke dir deinen Lover aus den Gedanken und aus deiner Fotze.

Dann schoss er ab und fiel schwer atmend auf ihren Koerper. Waehrend er von ihr auf den Ruecken rollte fragte er verzweifelt Wer war jetzt besser er oder ich hoschen zog sie auf die seite tumblr starrte dann mit offenen Augen an die Schlafzimmerdecke. Gundula war traurig ihren Mann so leiden zu sehen war aber gleichzeitig entschlossen nie mehr von ihrem Herrn Torsten zu lassen.

Hoschen zog sie auf die seite tumblr schlafe und morgen sprechen wir darueber ob und wie es weiter gehen kann mit uns fluesterte sie zaertlich und gab ihm einen innigen Kuss.

Schon beim Fruehstueck schnitt Gundula das Thema an indem sie ihm entschlossen erklaerte sie moechte und werde ihm stets eine gute Ehefrau sein die ihren ehelichen Pflichten mit Freude im Haushalt in der gesellschaftlichen Umgebung und im Bett nachkomme. Sie werde aber nicht auf Torsten verzichten.

Wenn er sich damit abfinden koenne dass stundenweise ihrem Herrn diene koenne ihre Ehe wie bisher fortgesetzt werden. Fuer den Fall dass er von ihr verlange Torsten aufzugeben werde sie sich von ihm lund massage, escort in malmo. Alex schwieg lange. Gerade als er eine Antwort geben wollte piepste Gundulas Handy. Vergiss nicht deine koestliche Moese sauber zu waschen. Ich mag den Geruch deines Ehehengstes nicht riechen.

Denn Torsten wollte Alex begreiflich machen dass Gundula ihm in schamloser Weise gehorchte. Alex ich werde um 15 Uhr zu meinem Herrn gehen und du wirst mich davon nicht abhalten koennen. Alex der die Aussichtslosigkeit sah seine Ehe so zu fuehren wie sie war ehe er ins Ausland gegangen war stiess mit Muehe hervor Gut Gundula ich liebe dich. Und ich werde mich daher mit der Situation abfinden auch wenn du Unmenschliches von mir verlangst.

Insgeheim troestete er sich damit dieser Mann werde irgendwann die Lust an ihr verlieren oder ihre Sehnsucht nach diesem Mann werde abkuehlen.

Gundula gab ihm gluecklich eine Kuss und hauchte ein Danke das sehr ehrlich gemeint war. Am Nachmittag litt Alex erneut als er seine Frau ins Zimmer herein huschen sah weil sie sich von ihm verabschieden wollte. Sie sah obszoen gestylt und zugleich wahnsinnig begehrenswert aus in ihrer duennen Bluse die die Brueste zeigten als ob sie mit nacktem Oberkoerper herum liefe. Mit einer gewissen Fassungslosigkeit starrte er auf die Bluse unter der sich die erigierten Warzen abzeichneten.

Du siehst huebsch aus bemerkte Alex mit traurigen Hundeaugen weil ihm bewusst war dass dieses Outfit nicht ihm galt.

Mache dir auf der Terrasse einen gemuetlichen Nachmittag. Ich bin rechtzeitig zum Abendessen wieder da troestete sie ihn und drehte sich dabei dass der kurze Rock hoch flog. Kleiner Quicki beim Shoppen Ihre nackte Moese schimmerte feucht weil ihr bereits jetzt schon der Nektar der Begierde aus dem Loch tropfte und ihr Po zeigte die bunt schillernden Striemen von Torstens Zuechtigung. Und ich bin es gern. Dann verschwand sie und liess Alex allein der anschliessend aufstand um auf der Terrasse ein Bier zu trinken und sich beim Lesen eines Buches abzulenken.

Torsten erwartete seine Sklavin ungeduldig. Er hatte sich vorgenommen Gundula in Ekstase so schreien zu lassen dass ihre Schreie auch von Alex gehoert werden konnten. So wollte er ihm deutlich machen dass dieses Weib auch ihm Lust bereitet.

Nach der Begruessung befahl er sie in den Erziehungsraum und schnallte sie dort auf die Streckbank und dehnte den Koerper bis Gundula mit schrillem Gebruell um Gnade wimmerte.

Jeder Schrei von ihr war bei Alex zu hoeren und schnitt sich schmerzlich in sein Bewusstsein. Doch schlimmer war fuer ihn die anschliessende Stille. Was machte der Typ jetzt mit ihr Fickte er sie oder bereitete er hoschen zog sie auf die seite tumblr Qual vor Waehrend Alex in dieser Ungewissheit litt streichelte Torsten den gestreckten Koerper voll Verzueckung mit einem Brennnesselstrauss und sah wie die kleinen Pusteln auf der nackten Haut erbluehten.

Gundula stoehnte leise und verhalten vor sich hin und wurde immer lauter wenn das juckende Brennen ihre Nippel und ihre Moese erreichte. Als der Koerper ts escorts oslo eskortepiker norge flammendem Rot gezeichnet war als ob Gundula Masern habe schob der Herr einen ueberdimensionalen Vibrator in die Moese.

Gundula heulte entfesselt auf weil sie das Gefuehl hatte das Gummimonster zerreisse sie. Dieser animalische Schrei liess Alex wuetend und traurig zugleich werden. Er sprach vor sich hin Du ekelhafte Sau Arme Gundula Was findet sie nur daran Torsten genoss waehrenddessen wie sich Gundula unter den Liebkosungen des Vibrators wand und hechelnd ihren Orgasmus herbei kaempfte.

Ploetzlich fragte er unvermittelt Sklavin wo ist dein Ehehengst gerade. Die Hoschen zog sie auf die seite tumblr hatte sie wieder und die ekstatische Verzueckung der Cherokee d ass xxx pics fiel in sich zusammen.

Herr ich nehme an er sitzt auf der Terrasse keuchte sie und versuchte sich wieder dem Luststurm hinzugeben. Oh das ist ja praechtig lachte Torsten boshaft dann werden wir ihm mal zeigen wie sich seine Frau wie ein bruenstiges Karnickel im Lustrausch windet. Er trieb sie nackt auf die Terrasse seines Hauses wobei er ihr befahl den Vibrator so zu halten dass er nicht heraus rutschen konnte. Dort liess er sie mit breiten Beinen leicht in die Hocke gehen gebot ihr den Vibrator zu halten und mit Blick auf ihren Mann ihrer Lust zu froenen.

Sklavin ich erlaube dir dich dem Vibrator hinzugeben laechelte er geniesserisch. Alex hoerte die leisen spitzen Lustschreie seiner Frau die hoschen zog sie auf die seite tumblr von den Augenblicken ihrer Ekstase her kannte und blickte auf das Nachbarhaus.

Fassungslos hoschen zog sie auf die seite tumblr zugleich mit unglaublicher Erregung sah er Gundula zu die hemmungslos mit ihrem Unterkoerper kreiste und sichtbar um den Orgasmus kaempfte waehrend Torsten neben ihr stand und eine Zigarette rauchend ihr obszoenes Winden betrachtete.

Alex Schwanz stand und pulsierte als ob er platzen wollte. Torsten winkte ihm grinsend zu und rief laut Hallo Alex sie kommt gleich und dann wird sie mein Schwanz begluecken. Alex schoss von seinem Sessel hoch und verschwand im Haus wo er sich wie ein Junkie fuehlte der auf Entzug war. Er gierte innerlich nach dem Schauspiel das die lustvolle Hemmungslosigkeit seiner Frau zeigte die sie ihn in dieser Weise noch nie hatte sehen lassen. Wie von unsichtbaren Baendern gezogen ging er zurueck auf die Terrasse und wurde gerade noch Zeuge wie Gundula mit einem schrillen Schrei im Orgasmus unterging.

Waehrend sie den Vibrator aus der Moese zog puhlte Bdsm generell unterwerfen devot positionen seinen Schwanz aus dem schwarzen Trikot der sich mit seinem Weiss deutlich abhob. Triumphierend schuettelte er das harte Glied in Blickrichtung zu Alex um ihm zu zeigen dass er nun zur Tat schreite. Er liess sie sich mit den Armen in gebueckter Haltung auf einem Stuhl abstuetzen und pfaehlte sie von hinten. Gundula gurgelte selig auf. Endlich war sein Glied in ihr und es war in diesem Augenblick voellig unerheblich dass dies auf ganz andere Art geschah wie sie es sich ertraeumt hatte.

Fast mit nuechterner Sachlichkeit die ihr moeglich war weil sie gerade einen Hoehepunkt erlebt hatte registrierte sie wie sich der Lustpfahl des Herrn und Meisters in ihr in Bewegung setzte.

Ihr Blick war auf die Sitzflaeche des Stuhls gerichtet um durch nichts abgelenkt zu werden was sie daran hinderte den Schwanz zu geniessen. Waehrend Torsten langsam in die Moese bockte um diese Enge und Hitze an seinem Schwanz zu spueren fiel sein Blick auf Alex der wie zur Salzsaeule erstarrt auf der Terrasse stand und entgeistert zusah wie seine Frau gebumst wurde.

Torsten lachte laut und dieses Lachen trieb seelischen Schmerz in Alex. Die Tatsache dass ihm dabei der Ehemann zusah von dem er wusste wie ihn der Gebrauch seiner Frau durch einen anderen schmerzte gab ihm ein ungeheures Machtgefuehl und ein Hoechstmass an Befriedigung das seine Schwanzlust steigerte. Um die Qual von Alex noch zu verstaerken rief er laut Ja Alex schau zu wie deine Frau sich unter meinem Schwanz hoschen zog sie auf die seite tumblr windet.

Er soll sehen was du empfindest waehrend ich es dir besorge. Sie hob den Kopf. Dabei keuchte und schrie sie nach Erloesung gierend Herr fester Tiefer Ich will es noch einmal spueren.

Sie wand sich wie entfesselt unter den Stoessen des Schwanzes und sah nur im Unterbewusstsein wie sich Alex die Haende vor das Gesicht schlug um nicht die orgiastisch verzerrten Gesichtszuege seiner Frau sehen zu muessen.

Seine Erregung in der Hose war verschwunden. Nur tiefer unglaublicher Schmerz beherrschte ihn. Trotz Ekstase meldete sich in Gundula mitleidige Zuneigung zu ihrem Mann. Das Ende kam ploetzlich und gewaltig. Der animalische Hoschen zog sie auf die seite tumblr ging beiden Maennern durch Mark und Bein.

Alex machte dieser Schrei etwas gluecklich. Dieser Torsten hatte seine Ehefrau zwar gefickt aber im Augenblick hoechster Lust galten ihre Gedanken ihm. Die Reaktion von Torsten war purer Zorn gepaart mit Enttaeuschung. Er gab sein Bestes diesem Weib Lust zu schenken hoschen zog sie auf die seite tumblr sie dankte es ihm damit dass sie im Augenblick hoechster Verzueckung ihrem Ehemann nahe war. Zudem sah er sich um seinen Triumph gebracht Alex zu verletzen hoschen zog sie auf die seite tumblr ihm seine Macht ueber dieses Weiberfleisch zu zeigen.

Es war wie eine kalte Dusche fuer Torsten. Sein Triumph schlug in Frustration um und liess seinen Schwanz schrumpfen. Doch diese Rueckzugsbewegung war gerade noch das kleine Quaentchen Reibung das dieser noch brauchte um den Schleim auszustossen. Nachdem er ejakuliert hatte wobei er dabei keine Lust mehr empfand trieb er Gundula mit Schlaegen auf den nackten Po in den Keller.

Mit brennenden Augen sah Alex hinter den Beiden her. Im Keller fesselte er sie an den Handgelenken und zog sie an diesen an die Decke hoch bis der Koerper frei pendelte.

Die wilde Wut in Torsten war umgeschlagen. Er streichelte und knetete den Frauenkoerper wobei er heiser knurrte Weib Hurenschlampe Ich werde jetzt jeden Gedanken an den Bock der sich dein Ehemann nennt aus dir herauspruegeln und ich werde erst ruhen bis du nur noch zuckendes Fleisch bist. Dann tobte seine kalte Wut mit einer neunschwaenzigen Peitsche an ihr aus bis sie am ganzen Koerper von Peitschenstriemen gezeichnet wimmernd und lang gestreckt da hing wobei ihr Koerper wie der Schwengel einer Glocke hin und her schwang.

Sie hatte die Peitschenschlaege schweigend hingenommen und nur die blutig gebissenen Lippen zeigten wie sehr sie gelitten hatte. Brueste Bauch und Ruecken waren von Striemen ueberzogen die teilweise aufgeplatzt waren. Torsten hatte eine Frau noch nie so hemmungslos gezuechtigt. Noch voellig ausser Atem von der Anstrengung der Exekution knurrte er Sklavin du hast deinen Herrn unglaublich gedemuetigt.

Dieses konnte nur mit dieser Strafe gesuehnt werden. Gehe nach Hause und zeige deinem Mann wie ich Demuetigung zu beantworten pflege. Und morgen frueh erscheinst du wieder um mir auf der Terrasse wieder zur Verfuegung zu stehen bis du im Augenblick hoechster Lust nur mich deinem Herrn anrufst.

Solltest du das nicht tun werde ich dich weiter bestrafen. Als Gundula zerschlagen wie eine alte Frau nach Hause schlich troestete sich Torsten ihr Herr mit den Fantasien wie er morgen seine Triumph der Macht und Lust vollenden werde.

Alex dagegen schloss seine Frau liebevoll in die Arme zog sie aus kuesste mit Traenen in den Augen die Striemen und begann dann den Koerper mit Wundsalbe zu bestreichen. Jede ihrer Wundmale fuehlte er koerperlich als ob er sie trage.


© 2020
tumblr hairy » On-line sex videos for real sex fans  arhicve